Hilfsnavigation:

News und Termine

02.10.15 10:24 -

Das Treppenfest 2015 ist Geschichte.

Und es war eine schöne Geschichte. Anstelle eines neuen Käfers haben wir in diesem Jahr barrierearme Treppenrundgänge eingeweiht. Mit Führungen für Junge und Alte, Fitte und Bewegungseingeschränkte, Einheimische und Zugewanderte – eben Menschen in ihrer ganzen Vielheit!Und das Konzept ging auf....[mehr]


Kat: Aktuell
03.08.15 10:25 -

7. Treppenfest am Sonntag, 13.09.2015; 14:00 – 18:00 Uhr

Treppenkäferfest 2015

Der Höhepunkt unseres diesjährigen Treppenfests ist die Premiere unserer barrierearmen Treppenrundgänge.[mehr]


zum Archiv ->

Treppenkäfer gibt es nur in Nordhausen!

Warum? Nur in Nordhausen konnte er dank unzähliger Treppen und Stufen ungestört überleben. In den Zeiten von „Es war einmal...“ lebte er in allen Gebirgsregionen Mitteleuropas. Damals bewegte sich alles, was Beine hatte, treppauf, treppab. Heute bewegt sich alles, was zwei Beine hat, auf Rädern bergauf, bergab in Autos, Straßenbahnen, Bussen, Zügen oder auf Fahrrädern, Motorrädern, ... mit Aufzügen.

Wenn irgend möglich werden heute Treppen eingespart. Dem Treppenkäfer wird damit sein Lebensraum entzogen. Er hatte sich schließlich an das Leben auf ihnen angepasst. Ohne Eis keine Eisbären – ohne Treppen keine Treppenkäfer. Das ist eine einfache ökologische Formel, die inzwischen fast jeder versteht. Wir Nordhäuser haben verstanden und nehmen unsere Verantwortung für den Erhalt der Treppenkäfer-Population ernst.

Dazu haben wir einen Aktionsplan erarbeitet:

1. Wir bekennen uns zu unseren Treppen!
Zwar sind Treppen weder behindertengerecht noch barrierefrei.
Aber für die Barrieren in unseren Köpfen sind sie die passenden Stolpersteine.

2. Wir beleben unsere Treppen!
Zunächst mit Treppenkäfern. Dann kommen hoffentlich auch Sie!

3. Wir feiern unsere Treppen - und ihre Käfer!
Mit täglichen Aktionen und besonderen Höhepunkten.

Zugegeben, wir stehen noch am Anfang.
Aber wir wissen, wo wir hinwollen. Begleiten Sie uns auf unserem Weg.

nach oben